Disney World finanzieren mit Traden

Hallo liebe Cashkurs Gemeinde!

Als Neuling in Sachen Wertpapiere/Fonds suche ich nun eine günstige Möglichkeit diese zu erwerben.
Bin aus Österreich, also falls sich noch andere aus unserem Land hier „herumtreiben“, wäre ich über Tipps speziell von AUT-Online Brokern froh.
Jedoch ebenso von unseren deutschen Nachbarn, denn im Online-Zeitalter kann ich ja genauso dort agieren.

Was ich gerne wissen würde, wer hat mit welchem Broker die „besten“ Erfahrungen gemacht und warum?

Ich zB. habe bereits beim Anmeldeverfahren mit dem BANX Broker schlechte Erfahrungen gemacht und deshalb dort wieder alles storniert.

Was möchte ich? (Binäre Optionen Anyoption)
Für mich wichtige wäre eine günstige Variante des Fondskauf über einen Sparplan (zB Fondsvermittlung24.de? – keinen Ausgabeaufschlag!)
und einen Aktienkauf als langfristig orientierter Investor (Value), der nur wenige Käufe im Jahr machen wird. Also keine Depotgebühren und keine „Strafzahlungen“, wenn ich nicht soundsoviele Trades im Jahr unterschreite. Aktuelle Kurse, also ich glaube sie nennen es „Realtime-Kurse“ benötige ich nicht. Ebenso die automatische „Abfuhr“ der Steuer(n).

Bei den österr. Brokern ist es so, dass diese oft ganz happig zulangen!

Wie sieht es bei den deutschen aus?

Wie sieht es mit dem (Kunden) Service aus?

Wie „einfach“ ist das Programm/Webtrader zwecks Kauf zu bedienen?

Wo hat der Broker bzw die Depotbank ihren Sitz? (Sicherheit des Geldes/Aktien/Fonds)

Hat von Euch schon wer Erfahrung mit Degiro?

Degiro ist zur Zeit der billigste Anbieter.

bdswiss erfahrungen

Jedoch:
– sein Kundenservice nur auf Englisch oder Niederländisch
– kein Fondssparplan möglich
– Überweisung meines Geldes in einen Cashfund vom Unternehmen Fundshare mit Beteiligungen auf meinen Namen = Hat das irgendwelche „gravierenden“ Nachteile für den Kunden?
– Wertpapiere können entliehen werden (Standardprofil) ich persönlich benötige dieses jedoch nicht, mir reicht das andere und dort werden sie nicht entliehen – leider nicht ganz so günstige Tarife.

Trotzdem ist es zur Zeit mein Favorit – eure Meinungen bitte!
Danke!
MfG

PS: Bin auch am überlegen, ob ich nicht 2 getrennte Online Broker nehme. Einen für Fonds(sparplan) den anderen zum investieren in Aktien?!?